Trenngitter
Trenngitter geben dem Hund Bewegungsfreiheit. Er kann sich in seinem Refugium frei bewegen, hat jedoch keine Möglichkeit, den Fahrer abzulenken und wird in einer Gefahrensituation auch nicht zur Bedrohung  für die Passagiere. Dieser Trenngitter gibt es für den Kofferraum und zur Installation hinter dem Fahrer- und Beifahrersitz. Das TRIXIE – Auto-Schutzgitter ist einfach in der Installation, verstellbar in Höhe und Breite und somit geeignet für so gut wie jeden Kofferraum.

Hundesicherheitsgurt/Hundegeschirr
Eine günstigste und einfache Variante den Hund auf der Fahrt zu sichern. Hält den Hund zwar am Platz, hat jedoch seine Risiken. Im Fall der Fälle, wirkt die Flugkraft über das Geschirr  direkt auf den Hundekörper.
Mittels Kurzführer – am Sicherheitsgurt befestigt –  hat der Hund noch Bewegungsspielraum. Dieser sollte wiederum nicht allzu groß sein, sonst hat das Geschirr keinen Sinn. Der Hund kann genau soweit durchs Auto geschleudert werden, wie es der Spielraum zulässt. Das TRIXIE – Sicherheitsgeschirr Dog Protect trägt sich aufgrund des weichen Materials angenehm und sichert den Hund durch ein größeres Brustteil.

Wir wünschen eine sichere Fahrt!

Herzlichst, Ihre
Tierisch Lindermann-Redaktion

Pages: 1 2

Leave a reply

Sie müssen eingeloggt sein um einen Kommentar abzugeben.