Spielzeug für Hunde, Foto: Antje Lindert Rottke, Fotolia.com

Spielzeug für Hunde, Foto: Antje Lindert Rottke, Fotolia.com

Dieser Satz gehört zum nicht selten zum Standardrepertoire vieler Hundebesitzerinnen und Hundebesitzer. Doch abgesehen von der ein oder anderen Distanzlosigkeit, die sich Bello unbekannten Geschöpfen gegenüber herausnimmt, kann objektiv festgestellt werden: Ja, er will wirklich nur spielen! ! Beziehungsweise: Ja, Sie müssen jetzt wirklich mal was einkaufen! Am besten bei caruzoo.de, dem großen Spieleportal für abenteuerlustige Vierbeiner.

Ein Hund ist ein Rudeltier. Und die Hatz von Beuteviechern ist – domestiziert hin, domestiziert her – fest auf seiner genetischen Festplatte eingebrannt. Das heißt, die Lust, zu rennen, zu jagen und zu toben, die Rangordnung im Rudel sowie die Hackordnung beim Essen fassen zu ermitteln, ist Teil seiner „Bestimmung“ – ungefähr vergleichbar mit dem Ur-Bedürfnis des Mannes, ein Schwein zu grillen oder dem Ur-Bedürfnis der Frau, sich beim Online-Shopping auf caruzoo.de bloß kein Schnäppchen entgehen zu lassen.

Doch wie immer im Leben hat ein jedes zwei Seiten. Beim Mann nennt man es „Sesselitis“, und beim Hund sind es nicht selten schädigende oder gar giftige Inhaltsstoffe, die handelsübliches Bello-Spielzeug zu einer echten Gefahr machen. Aus diesem Grunde fragen uns viele besorgte – überwiegend weibliche – Leserinnen immer wieder: Liebe Lindermann-Redaktion, was muss man bei der Anschaffung von Hundespielzeug alles beachten? Und wie kriege ich meinen Mann dazu, von Sportschau auf Verbotene Liebe umzuschalten?

Letzteres, ehrlich gesagt, wissen wir nicht. Zum Hundespielzeug hingegen können wir durchaus Auskunft geben. Hierbei gilt: es ist wichtig sowohl für die körperliche als auch geistige Entwicklung! Es verbessert Reaktionsverhalten, Aufmerksamkeit und Konzentration, Schnelligkeit und Wendigkeit! Hinzu kommen soziale Kompetenzen: Beim Apportieren lernt Bello ganz nebenbei, wer im Rudel das Sagen hat, nämlich Sie. Andere Spielzeuge wiederum, beispielsweise Taue oder Knoten, helfen dabei, die Zähne zu reinigen oder die Zahnmuskulatur zu trainieren.

Allerdings sollten Sie, sehr geehrte Damen, bei der Auswahl des Spielzeuges besondere Sorgfalt walten lassen. Denn viele Billigprodukte enthalten Weichmacher, Farben oder andere Schadstoffe! Meiden Sie solchen Tinnef! Checken Sie Inhaltsstoffe und Zusammensetzung des jeweiligen Produkts! Kaufen Sie, auch auf die Gefahr hin, dass wir uns endlos wiederholen, in Dreiherrgottsnamen beim Qualitäts-Shopping-Portal caruzoo.de!

Beachten Sie bitte auch folgendes: Selbst bei chemisch unbedenklichem Spielzeug sollte das Obermaterial einer kritischen Prüfung unterzogen werden. Das betrifft beispielsweise die bei Hundehaltern sehr beliebten, besonders leicht waschbaren Textilartikel. Hier müssen Sie darauf achten, dass das Spielzeug schön robust und fest genäht ist, so dass eine versehentliche Verschluckungsgefahr ausgeschlossen werden kann. Bei Plastikspielzeug sollten Sie zudem darauf achten, dass keine Teile abbrechen oder absplittern können. Ähnliches betrifft Holzspielzeug, das unbedingt eine glatte, ebene Oberfläche aufweisen und – wenn überhaupt – nur mit Lebensmittelfarbe lackiert sein sollte.

Dann aber, dies alles eingedenk, steht einem unbeschwerten Spielen nichts mehr im Wege! Zum Schluss doch noch ein Tipp, wie Sie zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: Schaut der Göttergatte Sportschau, werfen Sie ein Spielzeug in seinen Schoß, damit Ihr Hund es apportierten kann. Und wenn der Mann dann verdutzt zu Ihnen hinschaut, werfen Sie ein Schweinestück beliebiger Größe draußen auf den Grill, damit Ihr Mann es nach Abschluss der Garzeit seinerseits apportieren kann. Bis es so weit ist, haben Sie ganz viel Zeit für ganz viel Verbotene Liebe.

Herzlichst, Ihre

Tierisch Lindermann-Redaktion

 

Unsere Empfehlung aus dem caruzoo Shop:

Leave a reply

Sie müssen eingeloggt sein um einen Kommentar abzugeben.