Kühlen Sie die betroffene Stelle!! Das ist die Beste Erste Hilfe, die Sie selbst leisten können. Nehmen Sie hierzu ein nasses kaltes Handtuch oder das, was der Gefrierschrank gerade hergibt. Tiefkühlware aber bitte unbedingt in ein Geschirr- oder Handtuch einwickeln. 10 Minuten kühlen dann 2 Minuten Pause. Usw. Sollten die Atemwege zuschwellen, kühlen Sie den Hals.

Haben Sie ein Antiallergikum im Haus oder dabei, ist jetzt der richtige Zeitpunkt dafür. Auch kühlende Gels und Salben wie Fenistil helfen, dünn auf die Haut rund um den Stich aufgetragen, gegen Schwellungen und Schmerz.  Geben Sie dem Patienten kein Wasser oder etwas zu fressen. Sollten die Atemwege angeschwollen sein, kann das schnell in den falschen Hals geraten und das Tier noch mehr belasten.

Flüssiges Kalzium hilft einem Tier den ersten allergischen Schock zu verkraften. Trinkampullen gibt es in der Apotheke Ihres Vertrauens. Für alle Fans der alternativen Heilkunde können Globuli wie Ledum und Arnica Helfen. Notfalltropfen z.B. aus der Bachblüte versprechen ebenso Linderung. Benutzen Sie jedoch nur Produkte, die speziell auf die Anwendung am Tier ausgelegt sind. Bei diesen wird auf Alkohol verzichtet. Zur äußerlichen Anwendung können Sie Calendula Salbe oder –Tinktur auf die betroffene Stelle auftragen.

Klären Sie am besten beim nächsten Tierarztbesuch ob Ihr Tier allergisch reagiert auf Wespenstiche und Bienenstiche. So können Sie sich besser vorbereiten auf die eventuelle Situation. In Zeiten des Smartphones ist die Suche nach dem nächsten Tierarzt natürlich einfacher geworden, aber wie wärs mit ein wenig Vorabrecherche, um im Notfall direkt handeln zu können. Für alle Blessuren, die ein Haustieralltag mit sich bringen kann, möchten wir Ihnen abschließend noch das Trixie Erste-Hilfe-Set ans Herz legen. Damit sind Sie für alle halbschlimmen Wunden gewappnet.

Wir wünschen gute Besserung!

Herzlichst Ihre,
Tierisch Lindermann-Redaktion

 

Bild: Coole-Kaetzchen-copyright-Carola-Schubbel-Fotolia1

Pages: 1 2

Leave a reply

Sie müssen eingeloggt sein um einen Kommentar abzugeben.