Und noch einen ganz wichtigen Punkt gilt es zu beachten: die Ernährung. Ein an Herzinsuffizienz leidender Hund braucht ein Fressen, das ihn schlank macht bzw. schlank erhält. Das Tier benötigt essentielle Fettsäuren, beispielsweise Omega-3-Fettsäuren. Außerdem sollte die Kost unbedingt natriumarm sein.

Glücklicherweise hält der Tierhandel Spezialfutter für Hunde mit Herzerkrankung bereit. Beim Online-Tierbedarfsportal caruzoo.de gibt es gleich mehrere gute Angebote. Beispielsweise das Produkt Reddy Canine Diet. Dieser Artikel wurde auf wissenschaftlicher Basis eigens für Hunde mit Herzerkrankungen entwickelt. Daher ist es – unter anderem – besonders natriumarm. Ebenso empfehlenswert ist Happy Dog Sano N. Auch dieses Alleinfuttermittel wurde speziell für Hunde mit Herzinsuffizienz konzipiert. Mit seinem niedrigen Gehalt an Natrium sowie Phosphor ist es wie das vorherige für alle Rassen geeignet.

Besonders Augenmerk – wie bereits erwähnt – sollten Sie vor allem auf die notwendigen Omega-3-Fettsäuren legen. Hierzu empfehlen wir Ihnen insbesondere das Produkt Activa Sensitiv Lamm und Reis, ebenfalls ein Alleinfuttermittel. Diese vollwertige Ernährung enthält besonders viele überlebensnotwendigen essentiellen Fettsäuren und hilft Ihrem Tier dabei, ein relativ unbeschwertes und beschwerdefreies Leben zu führen. Schmackhaft und gut verdaulich ist es natürlich auch. Alternativ empfehlen wir Ihnen das Produkt Activa Vollkost Mixer. Dieses enthält neben Omega-3-Fettsäuren viele wichtige Nährstoffe sowie Biotin, das „ganz nebenbei“ für ein schönes, glänzendes Fell sorgt.

Und vergessen Sie bitte eines nicht: Ein Hund mit Herzinsuffizienz ist und bleibt ein Tier mit Beeinträchtigen. Es verdient unsere Achtung ebenso wie unsere Rücksichtnahme, unsere Schonung ebenso wie unsere grenzenlose Liebe und Zuneigung.

Überhaupt: grenzenlose Liebe und Zuneigung auf kann es gar nicht genug auf der Welt geben.

Herzlichst, Ihre

Tierisch Lindermann-Redaktion

Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

 

Pages: 1 2

Leave a reply

Sie müssen eingeloggt sein um einen Kommentar abzugeben.