Erste_Hilfe_Hund_copyright-Willee-Cole-Fotolia.com

Nicht nur kleine Hunde und Katzen toben gern. Die Welt entdecken, klettern, springen, hüpfen, laufen – das macht auch großen Tieren Spaß. Was aber, wenn mal was daneben geht und ein Tier leicht verletzt ist, ohne gleich zum Tierarzt zu müssen? Dann ist eine gut bestückte Hausapotheke gefragt.

Wir kennen das: Man stößt sich, man schneidet sich beim Zwiebelteilen, hier ein Kratzer, dort eine Beule – die Hausapotheke hilft schnell und zuverlässig. Aus diesem Grunde empfehlen wir Ihnen, auch für Ihren Hund bzw. Ihre Katze eine solche Hausapotheke bereit zu stellen. Für den Fall aller Fälle sind Sie dann nämlich gut gerüstet.

Die Frage ist bloß: Was gehört in eine Hausapotheke für Tiere alles hinein? Wir empfehlen das Erste-Hilfe-Set für Hunde und Katzen auf caruzoo.de. In dem praktischen Komplettset in der robusten und wetterfesten Nylontasche ist alles enthalten, was man für eine gute Erstversorgung verletzter Tiere benötigt – von der Wundkompresse über die Maulschlaufe bis hin zur Zeckenzange. Besonders praktisch: das Set kann man via Klettverschluss am Hosengürtel befestigen. Das heißt, man ist nicht nur zuhause, sondern auch unterwegs in Sachen Erste Hilfe umfangreich und sehr kompakt gerüstet. Ebenfalls erwähnenswert in diesem Zusammenhang ist das zum Set gehörige Buch mit wertvollen Tipps zur Erstversorgung. Unser Rat: Studieren Sie das Buch gründlich – dann wissen Sie, was im Notfall zu tun ist, und geraten weniger leicht in Panik.

Die im Erste-Hilfe-Set enthaltenen Artikel kann man natürlich auch einzeln und separat in der Apotheke kaufen – es gibt keinen essentiellen Unterschied zwischen einer Kompresse für Menschen und Tiere. Dabei sollten Sie jedoch darauf achten, die Artikel in einer fest verschließbaren und weder für Kinder noch für Tiere zugänglichen Box aufzubewahren – am besten immer an der gleichen Stelle, damit jeder im Notfall weiß, wo sich die Hausapotheke befindet. Die Maulschlaufe indes werden Sie in einer normalen Apotheke kaum erhalten. Gleichwohl ist es sehr ratsam, eine solche Schlaufe im Haus zu haben, denn auch die genügsamsten Tiere können in einer Notsituation schnell die Fassung verlieren und – sei es absichtlich oder unabsichtlich – nach Herrchen oder einem Helfer schnappen.

Pages: 1 2

Leave a reply

Sie müssen eingeloggt sein um einen Kommentar abzugeben.