Einen ebenso großen Spaß machen Ihrer Katze die Trixie Spielmaus oder der Trixie Maulwurf aus Plüsch. Dabei kann das Tier nach Herzenslust das „Ergreifen“ ihres klassischen Beutetieres üben – Fakt ist nämlich, dass Katzen sich besonders gern mit solchen Spielsachen beschäftigen, die ihrer Beute in Form und Größe ähnlich sehen. Dabei versteht es sich von selbst, dass diese Trixie Spielzeuge sehr hochwertig sowie krallen- und bissfest ist – schließlich sollen sie eine geraume Weile halten.

Es gibt übrigens auch noch die – zumindest für den Menschen – ganz bequeme Variante. Den Trixie LED-Pointer! Damit können Sie Ihre Katze ganz bequem vom Sofa aus mit entsprechenden Lichtreflexen reizen – das Tier wird dem Fischmotiv immer wieder hinterher jagen und versuchen, es zu erwischen.

Und was, wenn Ihre Katze das neue Spielzeug wider Erwarten nicht direkt annimmt? Dann empfehlen wir die Kitty Minzie Catnip. Hierbei handelt es sich um Katzenminze, mit der Sie das entsprechende Spielgerät ganz einfach einreiben bzw. beträufeln. Fakt ist nämlich, dass Katzen Katzenminze lieben, und auf diese Weise können Sie ein gewisses Misstrauen gegen unbekannte Spielgeräte ganz einfach überwinden.

Herzlichst, Ihre

Tierisch Lindermann-Redaktion

 

Foto: Katze-Spiel©-Nailia-Schwarz-Fotolia.com1_1.jpg

Pages: 1 2

Leave a reply

Sie müssen eingeloggt sein um einen Kommentar abzugeben.