Hund-Ernaehrung-Zaehne-Sebastian-Wolf-Fotolia

Hund-Ernaehrung-Zaehne-Sebastian-Wolf-Fotolia

Verehrte Gourmets. Globalisierung ist, wenn man auch in Deutschland nicht jeden Tag Sauerkraut essen muss. Das begann zaghaft in den 50ern mit italienischer Pizza, gefolgt von jugoslawischen Cevapcici in den 60ern und griechischer Moussaka in den 70ern. Und das Beste von heute? Das ist zum einen die Molekularküche, bei der die wild gewachsenen Gaben der Natur in winzige gelierte Würfel gepresst werden. Zum anderen: internationale Leckereien in sackschweren Beuteln für Hund und Katze!

Doch bevor wir einen guten länderübergreifenden Appetit wünschen, lieber Wau-Wau, wollen wir die Zeit nutzen, um noch ein paar lehrreiche Dinge über die Bereicherung ottonormaler Hundemägen durch raffinierte internationale Geschmacks-Kreationen loszuwerden.

Unsere Grundthese: Es muss nicht immer Pansen sein! Auch einem Deutschen Schäferhund ist es erlaubt, einmal über den Tellerrand des germanischen Napfes zu blicken. Wie wäre es beispielsweise mit einem kulinarischen Ausflug in die Karibik? Gibt’s natürlich bei caruzoo.de, Ihrem mehrsprachigen Anbieter internationaler Gaumenfreuden für jede Lefze. Das leckere Karibik-Fresschen im praktischen 12,5 Kilo-Säcklein enthält nicht nur Bananen sowie feinsten Hochseefisch, sondern ist auch speziell für ernährungssensible Hunde geeignet. Ja, Leute, bei so viel sonnenverwöhnter Hundenahrung wundert es uns echt nicht, dass das Ganze von der Firma „Happy Dog“ angeboten wird!

Übrigens. Wer fresschentechnisch nicht ganz so weit auf Reisen gehen möchte, zum Beispiel, weil er panische Angst vor dem Bermudadreieck hat, dem sei das Produkt Sensible Toscana vom gleichen Anbieter empfohlen. Besonderer Clou hier: das Zeug besteht mitnichten aus lauter Pizzen, sondern wurde ganz im Gegenteil – und unter anderem – mit aromatischen Mittelmeerkräutern verfeinert! Weshalb es sich übrigens besonders für Hunde mit niedrigem Energiebedarf eignet. O Bello Italia, wer hätte das je für möglich gehalten!

Pages: 1 2

Leave a reply

Sie müssen eingeloggt sein um einen Kommentar abzugeben.