Foto-Lexuss-Fotolia.com

Foto-Lexuss-Fotolia.com

Hei Leute. Hmm, wo sind wir hier noch mal? Ach ja, im Internet. Internet, war das nicht dieser schnelle neue Zug der Deutschen Bahn? Ach nee, das ist ja das ICC, im Osten auch Interconti genannt. Oder? Ja mei, wir müssen feststellen, wir werden nicht jünger, das Gedächtnis nicht wirklich besser, und gemeinsam mit unseren Erinnerungen altern auch unsere Katzen. Zum Glück gibt’s ja Seniorenteller!

Seniorenteller, muss man nämlich wissen, kommen sinkendem Energiebedarf aufgrund nachlassender Aktivität bei alternden Katern sehr entgegen. Wieso ne ganze Maus futtern, wenn ne halbe vollkommen reicht? Und die Hälfte ist immer noch besser als jarnüscht.

Apropos: ältere Menschen spielen gerne Bingo. Bingo, liebe junge Hipster, ist wie Play Station, nur offline. Wir finden: auch alte Katzen sollten Bingo spielen! Denn das hält fit, das hält in Schwung, da schießt das Blut durchs Hirn. Katzen-Bingo aber nennt man Intelligenzspielzeug, und man kann es bei caruzoo.de erwerben, Ihrem freundlichen Internet-Tierdienstleister, bei dem das Einkaufen so bequem und praktisch ist wie ein Treppenlift im Seniorenstift.

Kommen wir zurück zum Elefanten. Halbe Elefanten sind für alte Katzen besser als ganze, so war es doch oder? Ach nee, die Rede war ja vom Seniorenteller, bingo! Nun denn, ein Katzen-Seniorenteller sollte eine hohe Nährstoffdichte aufweisen. Gutes Essen, wissen Sie?! Wer alt ist, bekommt schneller Diabetis, was eine spezielle Ernährung oft unumgänglich macht, hinzu kommt oft Übergewicht, manchmal auch Untergewicht sowie Zahnprobleme und Veränderungen im Magen-Darm-Trakt, nun ja, alt sein ist eben kein Ponyhof.

Pages: 1 2

Leave a reply

Sie müssen eingeloggt sein um einen Kommentar abzugeben.