Ich fahre öfters mit meinem Hund im Auto. Muss ich ihn eigentlich anschnallen?

Der Hund gilt offiziell als Ladung und muss dementsprechend gesichert sein. Entweder auf der Rückbank mit einem speziellen Hundegeschirr, was im Sicherheitsgurt eingeklinkt wird oder in Kombiwagen im Ladebereich mit einem Hundegitter als Trennung zum Fahrraum. Hier muss der Hund zusätzlich angeschnallt werden. Dritte Möglichkeit ist ein Hundechannel in entsprechender Größe im Laderaum.

Ein Hundechannel ist eine Kiste, wie sie die Katzenbesitzer kennen, die es aber auch für Hunde in allen Größen gibt, die verschließbar sind und in denen sich der Hund bewegen können muss.

Comments are closed.