FAQ

Frage der Woche

Thema: Autofahren mit Hund

Ich fahre öfters mit meinem Hund im Auto. Muss ich ihn eigentlich anschnallen? Der Hund gilt offiziell als Ladung und muss dementsprechend gesichert sein. Entweder auf der Rückbank mit einem speziellen Hundegeschirr, was im Sicherheitsgurt eingeklinkt wird oder in Kombiwagen im Ladebereich mit einem Hundegitter als Trennung zum Fahrraum. Hier muss der Hund zusätzlich angeschnallt werden. Dritte Möglichkeit ist ein Hundechannel in entsprechender Größe im Laderaum. Ein Hundechannel ist eine Kiste, wie sie die Katzenbesitzer kennen, die es aber auch für Hunde in allen Größen gibt, die verschließbar sind und in denen sich der Hund bewegen können muss.
Frage der Woche

Thema: Vegetarische Ernährung Hund und Katze

Kann man Hunde und Katzen vegetarisch ernähren? Auf gar keinen Fall. Hunde und Katzen ernähren sich auch in der Natur in erster Linie von Fleisch, darauf ist auch ihr Darmtrakt ausgelegt. Eine vegetarische Ernährung macht Hunde und Katzen also auf Dauer krank.

Thema: Hund hat Mundgeruch

Mein Hund riecht stark aus dem Maul? Woran kann das liegen?

Oftmals steckt Zahnstein dahinter. Sicher abklären lässt sich das aber nur in der Tierarztpraxis.

Thema: Vegetarische Ernährung Hund und Katze

Kann man Hunde und Katzen vegetarisch ernähren?

Auf gar keinen Fall. Hunde und Katzen ernähren sich auch in der Natur in erster Linie von Fleisch, darauf ist auch ihr Darmtrakt ausgelegt. Eine vegetarische Ernährung macht Hunde und Katzen also auf Dauer krank.

Thema: Hund allein zu Haus

Ich bin berufstätig, möchte mir aber gerne einen Hund anschaffen. Kann man ihn acht Stunden alleine lassen, wenn man sich danach besonders um ihn kümmert?

Nein. Hunde sind Rudeltiere und leiden ganz besonders unter Einsamkeit. Vielleicht sollten Sie über die Anschaffung anderer Haustiere nachdenken, die in gut ohne den Tierhalter über den Tag kommen, z. B. zwei Katzen.

Thema: Zecken entfernen

Dreht oder zieht man Zecken eigentlich heraus?

Bei beiden Varianten können theoretisch Mundwerkzeug oder Stechapparat der Zecke in der Haut verbleiben. Wichtig ist, dass man die Pinzette zuvor möglichst nah an der Haut ansetzt, um das zu verhindern. Es gibt dazu einen Artikel auf unserer Webseite. Geben Sie einfach das Stichwort „Zecke“ in unserer Suchfunktion ein.

Thema: Reptilien für Kinder

Mein Sohn begeistert sich für Reptilien. Welches eignet sich am besten für Kinder?

Keines. Die Haltung erfordert sehr viel Kenntnisse über den natürlichen Lebensraum, die richtige Pflege und geeignete Terrarientechnik. Reptilien gehören daher grundsätzlich nicht in Kinderhände.

Thema: Kaninchen hat Durchfall

Mein Kaninchen hat seit zwei Tagen Durchfall. Was kann ich dagegen tun?

Gehen Sie bitte umgehend zum Tierarzt. Gerade bei Kaninchen wird Durchfall schnell lebensbedrohlich. Geben Sie ihm in den folgenden Tagen nur frisches Heu und Wasser. Auch sollten Sie mit einer Küchenwaage täglich überprüfen, ob der Vierbeiner an Gewicht verliert.

Thema: Panischer Hund

Ich habe mir aus dem Tierheim einen Hund geholt, der auf andere Hunde panisch reagiert. Wie bekomme ich das weg?

 

Entweder wurde er zu früh von Mutter und Geschwistern entfernt, von seinen früheren Besitzern nicht ausreichend auf den Umgang mit anderen Hunden gewöhnt oder er hat im Zuge einer Beißerei schlechte Erfahrungen gemacht. Der Besuch einer Hundeschule ist hier in jedem Fall angezeigt. Wichtig ist auch, dass Sie die Angst des Hundes nicht noch durch eigene Nervosität oder allzu besorgtes Bemuttern bestätigen bzw. verstärken.

Thema: Schwarze Punkte im Flohkamm

Beim Kämmen meiner Katze befanden sich schwarze Punkte auf den Kammzinken. Sind das Flöhe?

Es handelt sich wahrscheinlich eher um Flohkot. Sie sollten möglichst schnell eine Tierarztpraxis aufsuchen. Nur dort kann sicher geklärt werden, um welchen Parasiten es sich handelt.

Thema: Fütterung von Vögeln

Ich stelle jeden Herbst auf meiner Terrasse ein Vogelhäuschen auf. Ab wann ist der beste Fütterungszeitpunkt? Muss man erst warten, bis es friert?

Man beginnt schon rechtzeitig im Oktober mit der Fütterung, damit sich die Vögel an die Futterstelle gewöhnen.

Thema: Fütterung von Vögeln II

Reicht es aus, wenn ich das normale Vogelfutter aus dem Drogeriemarkt verwende?

Die Bezugsquelle ist nicht so wichtig wie die Qualität und Zusammensetzung. Es muss Futter für Körner- und Weichfresser sein. Zusätzlich kann man Meisenknödel aufhängen. Und vor allem: kein altes Brot und Obst, weil es schimmelt oder einfriert!

Thema: Hund hat Mundgeruch

Mein Hund riecht stark aus dem Maul? Woran kann das liegen?

Oftmals steckt Zahnstein dahinter. Sicher abklären lässt sich das aber nur in der Tierarztpraxis.

Thema: Vegetarische Ernährung Hund und Katze

Kann man Hunde und Katzen vegetarisch ernähren?

Auf gar keinen Fall. Hunde und Katzen ernähren sich auch in der Natur in erster Linie von Fleisch, darauf ist auch ihr Darmtrakt ausgelegt. Eine vegetarische Ernährung macht Hunde und Katzen also auf Dauer krank.

Thema: Hund allein zu Haus

Ich bin berufstätig, möchte mir aber gerne einen Hund anschaffen. Kann man ihn acht Stunden alleine lassen, wenn man sich danach besonders um ihn kümmert?

Nein. Hunde sind Rudeltiere und leiden ganz besonders unter Einsamkeit. Vielleicht sollten Sie über die Anschaffung anderer Haustiere nachdenken, die in gut ohne den Tierhalter über den Tag kommen, z. B. zwei Katzen.

Thema: Zecken entfernen

Dreht oder zieht man Zecken eigentlich heraus?

Bei beiden Varianten können theoretisch Mundwerkzeug oder Stechapparat der Zecke in der Haut verbleiben. Wichtig ist, dass man die Pinzette zuvor möglichst nah an der Haut ansetzt, um das zu verhindern. Es gibt dazu einen Artikel auf unserer Webseite. Geben Sie einfach das Stichwort „Zecke“ in unserer Suchfunktion ein.

Thema: Panischer Hund

Ich habe mir aus dem Tierheim einen Hund geholt, der auf andere Hunde panisch reagiert. Wie bekomme ich das weg?

 

Entweder wurde er zu früh von Mutter und Geschwistern entfernt, von seinen früheren Besitzern nicht ausreichend auf den Umgang mit anderen Hunden gewöhnt oder er hat im Zuge einer Beißerei schlechte Erfahrungen gemacht. Der Besuch einer Hundeschule ist hier in jedem Fall angezeigt. Wichtig ist auch, dass Sie die Angst des Hundes nicht noch durch eigene Nervosität oder allzu besorgtes Bemuttern bestätigen bzw. verstärken.

Thema: Züchter

Wie unterscheide ich zwischen einem seriösen und unseriösen Züchter?

Erst mal kann man selber die Haltungsbedingungen beurteilen, ob es sauber und ordentlich ist und der Züchter kann Muttertier und Wurf vorführen. Einzelne Welpen ohne Muttertier sprechen eher für unseriöse Züchter.

Thema: Autofahren mit Hund

Ich fahre öfters mit meinem Hund im Auto. Muss ich ihn eigentlich anschnallen?

Der Hund gilt offiziell als Ladung und muss dementsprechend gesichert sein. Entweder auf der Rückbank mit einem speziellen Hundegeschirr, was im Sicherheitsgurt eingeklinkt wird oder in Kombiwagen im Ladebereich mit einem Hundegitter als Trennung zum Fahrraum. Hier muss der Hund zusätzlich angeschnallt werden. Dritte Möglichkeit ist ein Hundechannel in entsprechender Größe im Laderaum.

Ein Hundechannel ist eine Kiste, wie sie die Katzenbesitzer kennen, die es aber auch für Hunde in allen Größen gibt, die verschließbar sind und in denen sich der Hund bewegen können muss.

Thema: Zweiten Hund anlegen

Ich habe bereits einen Hund und würde mir gerne noch einen zweiten anlegen. Worauf muss ich dabei achten?

Vor der Anschaffung sollten Sie sich vorab Folgendes fragen:

Erstens: Möchte der Hund überhaupt einen Kumpel haben? Es gibt oft Tiere, die bleiben ganz gerne alleine. Zweitens: Ist der vorhandene Hund verträglich mit anderen Hunden? Außerdem: Haben Sie genügend Zeit für einen zweiten Hund und vor allem, ob Sie auch die Kosten aufbringen können? Wenn alles mit Ja beantwortet werden kann und der vorhandene Hund nicht zu alt ist, würde ich Ihnen zu einem Welpen raten, damit es keine Rangordnungskämpfe gibt und der vorhandene Hund der Chef bleibt. Dazu gibt es unterschiedliche Meinungen. Das ist aber meine Ansicht.

Ob der Hund noch einen „Kumpel“ haben will, erkennen Sie daran, wenn der Hund sich in Gesellschaft anderer Hunde wohlfühlt, gerne mit anderen spielt und den Kontakt zu ihnen sucht.

Thema: Hundebekleidung im Winter

Ist es denn zu empfehlen dem Hund einen Pulli im Winter anzuziehen?

Zwergrassen und Hunde mit sehr kurzem Fell sollten bei großer Kälte einen Hundemantel angezogen bekommen. Die sind innen warm gefüttert und haben außen eine regenabweisende Schicht. Pullover sind nicht zu empfehlen, weil sie Nässe aufsaugen und wie ein feuchter Umschlag wirken.

Thema: Vegetarische Ernährung Hund und Katze

Kann man Hunde und Katzen vegetarisch ernähren?

Auf gar keinen Fall. Hunde und Katzen ernähren sich auch in der Natur in erster Linie von Fleisch, darauf ist auch ihr Darmtrakt ausgelegt. Eine vegetarische Ernährung macht Hunde und Katzen also auf Dauer krank.

Thema: Zecken entfernen

Dreht oder zieht man Zecken eigentlich heraus?

Bei beiden Varianten können theoretisch Mundwerkzeug oder Stechapparat der Zecke in der Haut verbleiben. Wichtig ist, dass man die Pinzette zuvor möglichst nah an der Haut ansetzt, um das zu verhindern. Es gibt dazu einen Artikel auf unserer Webseite. Geben Sie einfach das Stichwort „Zecke“ in unserer Suchfunktion ein.

Thema: Heilige Birmakatze

Ich möchte mir gerne eine heilige Birmakatze kaufen. Woher bekomme ich einen gesunden Welpen?

Am besten kauft man Welpen bei einem Züchter. Dort kann man den gesamten Wurf sehen und bekommt entsprechende Beratung. Und: man kann sich frühzeitig einen Welpen aussuchen.

Thema: Haltung von Meerschweinchen im Winter

Können wir unsere Meerschweinchen im Winter wirklich draußen lassen? Sie haben da eine mit Noppenfolie und Styropor isolierte Holzhütte und auch jede Menge Heu und Stroh.

Wenn die Meerschweinchen ständig draußen sind und sich ihr Fell auf die Außentemperatur einstellen kann, können Sie mit gut isolierter Behausung bis maximal null Grad draußen bleiben. Ihre Holzhütte scheint gut isoliert. Nur bei Dauerfrost und großer Kälte sollten die Tiere reingeholt werden. Dann müssen die Meerschweinchen aber auch drinnen bleiben, da ihnen größere Temperaturschwankungen nicht bekommen.