Katze-Zahnarzt©-CALLALLOO-Canis-Fotolia.com_1.jpg

Liebe Strahlemänner. Ist Ihr Stubentiger zufällig ne Grinsekatze? Das wollen wir mal schwer hoffen. Und wir hoffen zudem inständig, dass er keine Zahnspange tragen muss, denn Zahnspangen bei Katzen sind dermaßen kompliziert und teuer, dass nur echte Perserkatzen bzw. Katzen von stinkreichen Persern sich so ein Accessoire überhaupt leisten können. Tja, und wie pflegen Ottonormalkatzen unterdessen ihre Zähne? Mit gescheitem Futter, was denn sonst.

Zunächst die Entwarnung: Katzen-Zahnspangen werden total überbewertet! Desgleichen gilt auch für Katzen-Zahnärzte – ein Beruf, den es auf Grund mangelnder Nachfrage praktisch nicht gibt. Und warum? Weil alle gescheiten Leute auf caruzoo.de vertrauen, dem besten Katzen-Zahnspangen-Ersatz-Portal nördlich des südlichen Polarkreises. Um mit Mr. Clinton zu sprechen: It’s the Katzenfutter, stupid! Gute Nahrung verhindert Zahnfäule ebenso wie Paradontose, da können Dr. Best und wie sie alle heißen noch so sehr das Gegenteil behaupten.

Tja, und wie fördert caruzoo.de im Verbund mit der Vereinigung zur Verhinderung von Katzen-Zahnspangen e. V. die Pflege von Katzen-Zähnen nun ganz konkret? Zum Beispiel mit dem Produkt Bosch Sanabelle Dental. Dieses Trockenfutter für ausgewachsene Katzen aller Größen, Farben und Schattierungen eignet sich nämlich hervorragend für eine professionelle katzentechnische Mundhygiene. Es liegt an der Krokette, stupid! Mechanisches Zerkleinern fördert die Schabewirkung an der Zahnoberfläche, was durch die Beigabe strukturierter Rohfasern wesentlich begünstigt wird. Hinzu kommen tolle Vitamine für die Mundschleimhaut sowie grandioser Phosphor, der irrwitzigem Zahnstein effektiv vorbeugt. Der beste Vorteil überhaupt: Es handelt sich um ein Alleinfuttermittel! Das heißt, Sie müssen das Zeug nicht umständlich auf eine Zahnbürste portionieren, sondern können es sorglos in den Katzennapf kippen. Nie war Katzen-Zahnpflege einfacher!

Alternativ hierzu empfehlen wir das Produkt Bosch Sanabelle Dental Zwo! Nun, wir wollen nicht unbedingt behaupten, das sei besser als das erste. Weit gefehlt. Streng genommen ist es sogar komplett identisch. Aber, liebe Sparfüchse, hört jetzt ganz genau hin: Es kostet nur 14,79 Euro! Statt 38,49 Euro wie das vorherige. Einziger Nachteil: beim ersten Produkt sind 10 Kilo im Sack, beim zweiten lediglich 2. Tja, da heißt es gescheit abwägen! Im Zweifel lassen Sie einfach Ihren geplagten Rücken entscheiden. Nein, doch nicht, denn es handelt sich ja um einen super bequemen Online-Versand, so dass das Transport-Problem komplett entfällt. Verflixte Axt! Mein Gott, werfen Sie doch einfach eine Münze.

Eine tatsächlich auch inhaltliche Alternative bietet wiederum das Happy Cat Large Breed Futter für ausgewachsene Katzen. Die Differenzen sind hier in der Tat gewaltig! Beispielsweise befinden sich nicht 2, auch nicht 10, nein, es befinden sich 4 Kilo im Sack. Zudem handelt es sich um eine exklusive Delikatesse, wie der Hersteller schreibt, und wir sind der Meinung, dass er mit dieser Behauptung den Mund tatsächlich nicht zu voll genommen hat. Denn wodurch zeichnet sich Happy Cat aus? Durch viel natürliches Taurin, das für einen ausgeglichenen PH-Wert sorgt. Zudem haben wir es mit eigens gefertigten Groß-Kroketten zu tun, die allen Gierschlunden, welche dazu neigen, ihr Futter am Stück zu verschlingen, einen Strich durch die Rechnung machen. Tja, ihr verfressenen Katzen, da müsst ihr jetzt echt mal dran kauen! Die Zähne freut’s, der Abrieb läuft wie am Schnürchen, die Zahnpflege ist begongt, und mancher Zahnarzt dürfte vor Neid erblassen: Ach, würden doch auch die Menschen ihre Beißerchen mit XL-Kroketten reinigen! Das aber bleibt nur ein Traum, lieber Zahnarzt, vergiss es. Und der Zahnarzt denkt: Aber man wird doch noch träumen dürfen! Das darf er, gewiss, und das wollen wir ihm auch bestimmt nicht bös ankreiden.

Herzlichst, Ihre

Tierisch Lindermann-Redaktion

 

Foto: Katze-Zahnarzt©-CALLALLOO-Canis-Fotolia.com_1.jpg

Leave a reply

Sie müssen eingeloggt sein um einen Kommentar abzugeben.