Schnabel-Krallen©-Martina-Berg-Fotolia.com1

Liebe Liebenden. Wenn der Winter geht, kommt bei Mutti das Bedürfnis auf, die Fenster zu putzen, die Gardinen zu waschen, das Geschirr zu spülen und ggf. den Partner zu wechseln. Das nennt man Frühjahrsputz. Ist doch schön, wenn alles sauber und adrett ist! Da darf dann auch gerne mal der Vogel ran, also putzen und so, und sein Käfig erst recht. Denn wie heißt es so schön: Ein schnieker Vogelkäfig ist die Visitenkarte des Sauberkeitsaspektes im Haustierbereich im Lenz. Leute, das ist wissenschaftlich erwiesen!

Tja, und wie fängt man so einen Frühjahrputz im Vogelkäfig am besten an? Das fragen sich viele Männer, die bei ihren Frauen gut Wetter machen wollen, nachdem sie einen mittelkalten Winter lang weder die Socken gewechselt noch die Böden geschrubbt haben. Antwort: das offizielle Frühjahrsputz Onlineportal caruzoo.de besuchen! Denn dort finden Mann, Frau und Vogel gleichermaßen alles Wichtige, um böse Trichomonaden schleunigst aus dem Vogelkäfig zu verbannen.

Trichonomaden? Genau die. Denn diese üblen Halunken lieben Vögel ebenso wie feuchte Milieus, wo sie sich bevorzugt einnisten und böse Krankheiten verbreiten, und die erste Maßnahme besteht daher darin, diesen Keimen den Garaus zu machen – beispielsweise mit Trixie Käfig Rein, dem zuverlässigsten Käfigreiniger seit Erfindung der Sprühflasche. Was uns richtig gut gefällt: Damit erzielt der engagierte Frühjahrsputzer nicht nur höchste Reinheit. Nee, das Zeug riecht auch nach Zitrone! Und falls sich Ihr Vogel über Nacht aufgrund eines Zaubers in einen Hamster verwandelt sollte, ist das auch nicht weiter tragisch. Denn Trixie Käfig Rein ist für die Pflege der Behausung beider Spezies geeignet!

Übrigens. Ihr besonderes Augenmerk richten Sie beim Putzen des Vogelkäfigs bitte auf alle feuchten Stellen, beispielsweise Vogeltränken. Denn dort, wie gesagt, richten es sich die Trichnomaden besonders häuslich ein, und von daher sollten Sie das Ding am besten einmal täglich säubern. Sehr empfehlenswert in diesem Zusammenhang: Haben Sie Vogeltränke-Ersatz am Start! Dann können Sie die jeweils andere Tränke nämlich immer so lange austrocknen lassen, bis die Trichonomaden keinen Bock auf gar nichts mehr haben. Klingt vernünftig, oder?! Bei caruzoo.de finden Sie praktischer Weise eine gute Auswahl passender Ersatz-Vogeltränken, sei es in der Keramik-Version für den Boden oder als Edelstahl-Napf mit Haltern fürs Käfiggestänge. Trichonomaden hassen beide wie die Pest!

Pages: 1 2

Leave a reply

Sie müssen eingeloggt sein um einen Kommentar abzugeben.