Das leckere Zeug liegt versteckt in Röhren, Töpfchen, unter Seilen, in Vertiefungen oder Schubladen die erkundet und bezwungen werden müssen. Ausprobieren und Scheitern ist angesagt, dann weiterversuchen bis zum Erfolg. Denn ein Erfolg bedeutet ein Leckerli. So ist das Prinzip.

Was kostet ein Katzenfummelbrett?
Kleine Fummelbretter bekommen Sie ab ca. 10 €. Je unterschiedlicher und größer die Auswahl an Aufgaben sein soll, desto höher wird der Preis – human sind Spiele bis zu 35 €. Achten Sie beim Kauf auf Stand- und Rutschfestigkeit. Die beiden Eigenschaften erleichtern Ihrer Katze die Spielerei. Ein cooles Fummelbrett hat TRIXIE mit dem Cat Activity Fantasy Board entwickelt. Bedient mit 4 Spielmodulen unterschiedliche Sinne (riechen, tasten, sehen). Es animiert die Katzen zu körperlicher Beschäftigung und bietet ihnen gleichzeitig geistige Herausforderungen. Für Einsteiger und kleinere Geldbeutel empfehlen wir die TRIXIE – Snack Roll. Bedient zwar nicht alle Sinne, bringt Ihrer Katze aber mit Sicherheit auch Freude.

Wir wünschen viel Vergnügen!

Herzlichst, Ihre
Tierisch Lindermann-Redaktion

 

Pages: 1 2

Leave a reply

Sie müssen eingeloggt sein um einen Kommentar abzugeben.