Spiel-und-Spassschule-fuer-Hunde

Del Amo, Celina
Spiel- und Spaßschule für Hunde – 200 Spiele, Tricks und Übungen
Gebundene Ausgabe, 320 S., 159 Farbfotos, 26 Zeichnungen. 3. Aufl.
Stuttgart: Verlag Eugen Ulmer, 2012.
ISBN: 978-3-8001-7731-8
Preis: 16,90 Euro. Auch als E-Book erhältlich.

Über das Buch:

Mit diesem Buch ist Schluss mit Langeweile im Hundealltag: Hier finden Sie 200 Spielideen, Tricks und Übungen, die Ihnen und Ihrem Hund Spaß machen werden. Schritt für Schritt erklärt und ganz einfach nachzumachen. Die bekannte Hundebuchautorin, Tierärztin und Verhaltenstherapeutin Celina del Amo zeigt Ihnen, wie Sie das Potenzial Ihres Vierbeiners wecken. Lassen Sie sich inspirieren, seien Sie kreativ und entdecken Sie die verborgenen Talente Ihres Hundes!
• Späße, Spiele, Gehorsam und nützliche Übungen für jeden Tag
• Training von Geschicklichkeit, Mut und Balance
• Ideen für zu Hause und unterwegs

Del Amo, Celina, Renate Jones-Baade, Karina Mahnke
Der Hundeführerschein
Sachkunde – Basiswissen und Fragenkatalog.
127 S., 31 Farbfotos, 5 Zeichn. 4. aktualisierte Aufl.
Stuttgart: Ulmer Verlag, 2009.
ISBN 978-3-8001-5952-9
Preis: 9,90 Euro

Inhalt:
Das gesamte Wissen für die Sachkundeprüfung:
Basiswissen
• Verhalten, Sozialisation, Rangordnung
• Erziehungstechniken
• Welpenkauf und Aufzucht
• Haltung, Pflege, Gesundheit und Ernährung
• Hunde in der Öffentlichkeit und im Recht
Fragenkatalog nach den Anforderungen der Prüfungsstellen
• Multiple-choice-Antworten zu den Fragen
• Lernerfolg durch Verweise zum Basiswissen
Ablauf der praktischen Prüfung

Brost, Hauke.
111 Gründe, Hunde zu lieben.
Eine Liebeserklärung an des Menschen treuesten Freund. 256 Seiten.
München: Goldmann Verlag, 2012.
Originalverlag: Schwarzkopf & Schwarzkopf, Berlin 2009.
ISBN: 978-3-442-15668-9
Preis: € 7,99

Über das Buch:

Warum Menschen Hunde lieben
Warum man seinen Hund über alles liebt? Ganz einfach. Weil er uns zeigt, was im Leben wirklich wichtig ist. Weil man sich den Fitnesstrainer spart. Weil Hunde die besten Zuhörer sind … Bestsellerautor Hauke Brost, selbst Herrchen eines Neufundländers und einer Dackeldame sowie ehrenamtlicher Seebestatter für Hunde, beantwortet die Frage gleich 111 Mal. Und wer schon einen Hund besitzt, sagt 111 Mal: „Genau so ist es!“ Wer sich noch einen Hund wünscht, der hat jetzt 111 gute Gründe, seinen Wunsch wahr werden zu lassen. Eine augenenzwinkernde Liebeserklärung an alles, was vier Beine hat und bellt.

Sundance, Kyra.
101 Hundetricks
Aus dem Englischen von Claudia Händel.
208 Seiten. 628 Farbfotos.
Stuttgart: Verlag: Eugen Ulmer, 2009.
ISBN-10: 3800158450
ISBN-13: 978-3800158454
Preis: 19,90 Euro

Über das Buch:

Klavierspielen, Postbringen, Lichtschalter betätigen, Spielzeug aufräumen oder Autoschlüssel finden? Jeder Hund kann solche Tricks lernen. Wer mit seinem Hund üben möchte, findet in dem Buch „101 Hundetricks“ praktische und leicht verständliche Anleitungen. Die Tricks werden Schritt für Schritt erklärt und über 600 Farbfotos zeigen genau, wie sie funktionieren.

Das Einüben der Tricks dient nicht nur der Unterhaltung des Menschen, sondern es hilft, den Hund besser zu verstehen, eine innige Beziehung aufzubauen und ihn zu beschäftigen. Das Buch setzt gezielt auf positive und spielerische Trainingsmethoden, die Teamarbeit, Belohnung und instinktive hundespezifische Verständigungsmöglichkeiten in den Vordergrund stellen. Unter den gesammelten Tricks finden sich Klassiker wie „Pfotegeben“, besonders lustige oder nützliche Tricks, sportliche Höchstleistungen, zirkusreife Kunststücke oder intelligente Glanzleistungen. Jeder Trick hat einen individuellen Schwierigkeitsgrad und erfordert bestimmte Voraussetzungen. Die Tricks werden immer in kleinen Schritten eingeübt und können auch nach eigenem Einfallsreichtum variiert werden.

Die Autorin Kyra Sundance ist eine bekannte amerikanische Hundetrainerin. Sie tritt mit ihrer Hündin Chalcy auf Messen, im Fernsehen, beim Zirkus und in Schulen auf.

Frey Dodillet, Michael
Herrchenjahre – Vom Glück, einen ungezogenen Hund zu haben
Paperback, Klappenbroschur, 272 Seiten. München: Heyne Verlag, 2011.
ISBN: 978-3-453-17457-3
Preis: 14,99 Euro
Als eBook:
ISBN: 978-3-641-05334-5
Preis: 11,99 Euro

Über das Buch:

Böse Hundemädchen kommen überall hin
Unwiderstehlicher Augenaufschlag, niedliche Schnuffelnase und trotzdem rotzfrech: Das ist Luna, der Familienhund des Autors, je nach Tagesform auch Krawallmaus genannt. Mit viel Witz und Ironie schildert der Autor seinen komischen und schweißtreibenden Alltag mit einer Mischlingshündin, die ganz eigene Ansichten von gutem Benehmen hat. Sie poltert vergnügt durch den Tag, zerrt Herrchen vom Fahrrad und verliert auf der Stelle die Nerven, wenn Katzen fauchen oder andere Hündinnen zu lange gucken. Alles Kapriolen, die den Hundebesitzer in null Komma nichts zur Lachnummer seines Viertels machen. Um zu zeigen, wer der Chef im Ring ist, schreckt der Autor vor nichts zurück. Er verinnerlicht Rudeltheorien, liest viel zu viele Ratgeber, stopft sich die Hosentaschen voller Hühnerleber und hat auch sonst kein Problem damit, sich komplett zum Affen zu machen. Ein Buch über Hunde genauso wie über Herrchen, denn letztendlich hat jeder den Hund, den er verdient.

Leave a reply

Sie müssen eingeloggt sein um einen Kommentar abzugeben.