Verhaltensforschung:

Birmelin, Immanuel
Von wegen Spatzenhirn! Die erstaunlichen Fähigkeiten der Vögel

1. Aufl., 205 S., Stuttgart: Kosmos (Franckh-Kosmos), 2012.
ISBN: 978-3-440-13022-3
Preis: 19,95 Euro

Über das Buch:
Ihr Gehirn ist nicht größer als eine Nuss, und dennoch sind ihre geistigen Fähigkeiten mit denen von Schimpansen oder Walen vergleichbar: Vogel gehören zu den klügsten Tieren auf diesem Planeten. Die verblüffendsten Forschungsergebnisse der letzten Jahre zusammenzutragen hätte schon ganz allein für ein faszinierendes Buch gesorgt. Dem bekannten Biologen und Verhaltensforscher Dr. Immanuel Birmelin ist jedoch weit mehr gelungen: Ein durchweg spannender, oft witziger und manchmal tief berührender Einblick in die Gedanken- und Gefühlswelt unserer gefiederten Mitbewohner in Wohnzimmer, Garten und freier Natur.

Birmelin scheut sich dabei nicht, persönliche „Geschichten“ zu erzählen und seinen Respekt und innige Zuneigung zu den kleinen Königen der Lüfte zu offenbaren. Auch und gerade deshalb ist „Von wegen Spatzenhirn!“ nicht nur ein Fachbuch. Wer mal wieder Lust aufs Staunen hat und darauf, die Welt mit anderen Augen zu sehen, kommt an diesem Buch nicht vorbei. Unsere Empfehlung: Unbedingt lesen!

Birmelin, Immanuel
Tierisch intelligent: Von zählenden Katzen und sprechenden Affen

1. Aufl., 232 S., Stuttgart: Kosmos (Franckh-Kosmos), 2011.
ISBN:
978-3-440-12195-5
Preis: 19,95 Euro

Über das Buch:
Wie klug sind Tiere wirklich? Was denken sie? Was fühlen sie? Fragen, die den Biologen und Verhaltensforscher Dr. Immanuel Birmelin seit Kindertagen umtreiben. Seine Filme und Publikationen bescherten schon Millionen von Tierfreunden echte Sternstunden. Mit „Tierisch intelligent“ schreibt Birmelin sein Lebenswerk fort. „Wenige Menschen hatten und haben das Glück, den intelligentesten Tieren begegnet zu sein und sie bei ihrem Handeln zu beobachten“, sagt er. Hautnah lässt er die Leser deshalb an seinen Begegnungen mit fremden Arten teilhaben und seiner Suche nach deren Intelligenz und Gefühlen folgen. Den Hund in seinem Körbchen, die Katze auf der Fensterbank und den Vogel in seinem Käfig sieht mancher hinterher aus einem ganz neuen Blickwinkel. Birmelins großes Talent, Wissenschaft für jedermann einfühlsam und persönlich zugänglich zu machen, ist ansteckend und entfacht Begeisterung. Wer für sich selbst oder andere ein Geschenk mit wunderbaren Nebenwirkungen sucht, sollte zu „Tierisch intelligent“ greifen. Einziger Wermutstropfen: Auch dieses Buch ist irgendwann zu Ende. Obwohl man bis in alle Ewigkeiten hätte weiterlesen können.
 
Tiermedizin & Alternative Heilmethoden:
 
Drescher B., I. Hamel
Meerschweinchen – Heimtier und Patient
3. Aufl., vollst. überarb., 224 S., 85 Abb., kartoniert,
Stuttgart: Enke Verlag, 2012.
ISBN: 9783830411574
Preis: 49,99 Euro

Über dieses Buch:
Dieses Buch empfiehlt sich nicht nur für Tierärzte, sondern ist für Meeri-Halter selbst ein tolles Nachschlagewerk für die Heimbibliothek  – wenn nicht gar ein Muss. Die Texte sind auch für Laien verständlich geschrieben und man bekommt dort Profi-Wissen auf dem neusten Stand über Haltung, Ernährung (inkl. Frischgemüse-Liste mit Calcium- und Vitamin-C-Angaben!) und Verhalten. Ebenfalls praktisch: Klassische Krankheiten sind gut erklärt und bebildert. Auch die Informationen zu bewährten Therapien machen das Buch für jeden Meerschweinchenhalter so wertvoll. Für Meeri-Halter der ultimative Buchtipp! Und Tierärzte erfahren hier ausführlich alles über die Besonderheiten des Meerschweinchens als Patient:

  • Anatomie, Physiologie und Diagnostik für einen routinierten Untersuchungsgang.
  • Ausführliche Beschreibung von Krankheiten, ihrer Diagnosen und Therapien für eine erfolgreiche Behandlung.
  • Narkose und Operationen für mehr Expertise im OP.

Kübler, Heidi. Bach-Blütentherapie in der Tiermedizin, 240 S., kartoniert, 4. Aufl., vollst. überarb. Stuttgart: Verlag Sonntag, 2012.

ISBN: 9783830492795

Preis: EUR 39,99

Über das Buch:

Alternative Heilmethoden werden auch unter Tierhaltern immer beliebter – insbesondere dann, wenn es um chronische Erkrankungen geht. Wie die Homöopathie ist auch die Bach-Blütentherapie in der Tiermedizin erfolgreich anwendbar. Wann und wie aber setzt man am besten welche Blüte ein?
Heidi Kübler, praktische Tierärztin und Vorstandsvorsitzende der Gesellschaft für Ganzheitliche Tiermedizin, liefert mit der Neuauflage ihres Standardwerks einen umfassenden Überblick. Übrigens nicht nur für Tierärzte selbst. Auch Laien finden in dem fundierten Praxisbuch eine präzise und anschauliche Einführung in die Grundlagen der Bach-Blütentherapie.

Die praktische Anleitung enthält:

  • Charakteristika aller Einzelblüten
  • Indikationen und Kontraindikationen
  • Kriterien der Mittelwahl mit zahlreichen Fallbeispielen
  • Herstellung und Bezug der Mittel

 

Knocks-Münchberg, Angela
Schüßler-Salze für Hunde
Broschiert. 78 S. Stuttgart: Verlag Eugen Ulmer, 2012.
ISBN: 978-3-8001-7579-6

Preis: 12,90 Euro

Über das Buch:

Die Schüßler-Salz-Therapie basiert auf der Annahme, dass Krankheiten durch eine Störung im Mineralhaushalt der Körperzellen entstehen und durch die Gabe homöopathisch potenzierter Mineralien geheilt werden können. Nicht nur beim Menschen, sondern auch beim Hund kann eine Schüßler-Salz-Therapie bei so einigen Krankheitsfällen eine echte Alternative darstellen: Ob Blähungen den Hund plagen, er sich eine Muskelzerrung zugezogen hat oder ein schuppender Hautausschlag für Unwohlsein sorgt – Schüßler-Salze können den Heilungsprozess unterstützen und beschleunigen.

Finden Sie mithilfe des Buches das passende Schüßler-Salz für die Behandlung Ihres Hundes:
• Alle 12 Funktionssalze mit allen 15 Ergänzungssalzen in einem Buch
• Das passende Salz finden, richtig dosieren und anwenden
• Mit Praxistipps von der Expertin

 

J. R. Kupper, D.C. Demuth
Giftige Pflanzen für Klein- und Heimtiere
.
Pflanze erkennen – Gift benennen – Richtig therapieren (kleintier konkret Praxisbuch)
302 S., 219 Abb., kartoniert. Stuttgart: Enke Verlag, 2009
Preis: 49,99 Euro
ISBN: 9783830410348

Über das Buch:

Vergiftungen gehören leider immer wieder mal zum Alltag eines Tierhalters. Überlebenswichtig sind dabei eine schnellstmögliche, richtige Diagnose, um die passende Therapie zu wählen. Dafür ist eine schnelle Pflanzenbestimmung unabdingbar.

Mithilfe dieses sehr empfehlenswerten, von Veterinärtoxikologen verfassten Buches können Sie ohne Umwege Giftpflanzen bestimmen. Speziell für Tierärzte gibt es dazu auch noch eine Auflistung geeigneter Gegenmittel und Therapiemöglichkeiten:

  • Ausführlicher Farbatlas zur Bestimmung der aufgenommenen Pflanze.
  • Detaillierte Beschreibung der Gifte, ihrer Symptome und Nachweismöglichkeiten bzw. Gegenmittel.
  • Therapiemöglichkeiten für den Fall, dass es kein Gegenmittel gibt.
  • Praxisrelevante Tabellen mit Giften und ihren Symptomen, Leitsymptomen etc.

 

Leave a reply

Sie müssen eingeloggt sein um einen Kommentar abzugeben.