Liebe Tierfreunde …

vielleicht kennen Sie mein Gesicht aus dem Fernsehen. Seit 1998 spiele ich den Tierarzt Dr. Max Henning in der ZDF-Vorabendserie „Unser Charly”. Meine langjährige Arbeit mit wechselnden „tierischen Kollegen” hat nicht nur meine Liebe zu Tieren gefestigt, sondern auch mein Verantwortungsbewusstsein für sie. Das Know-how, das ich mir über all die Jahre mit Unterstützung von Tiertrainern, Veterinären, Züchtern und ganz normalen Tierbesitzern angeeignet habe, möchte ich nun an Tierhalter und -freunde weitergeben.

Liebe und Verantwortungsbewusstsein – weil es beide Seiten braucht

Liebe und Verantwortung bedeutet, dass Tier und Mensch genau das voneinander bekommen, was sie brauchen, um eine glückliche Beziehung zu führen. Tiere sind keine Ersatzmenschen mit Fell und auch keine Spielsachen, die man zur Seite stellt, wenn man keine Lust auf sie hat. Und nur wenn sie artgerecht behandelt werden, auf ihre Bedürfnisse und Verhaltensmuster eingegangen wird, können sie die Zuwendung auch mit Liebe und Loyalität zurückgeben.

Genauso wichtig wie das richtige Futter: tägliche Zuwendung

Ernährung, Psychologie, Gesundheit – das sind Themen, die für unsere animalischen Familienmitglieder genauso wichtig sind wie für uns Menschen. Haustiere brauchen Routine und ihre tägliche Portion Liebe – als Pflege und Interaktion. Die Praline als Ersatzliebe ist weder für Tier noch Mensch gut. Gerade Hunde, als Rudeltiere emotional von ihrem „Leittier“ abhängig, verkümmern ohne aktive Zuwendung. Und entscheidend sind immer wieder die Fragen: Wie findet der Mensch seinen richtigen Tier-Partner? Wie handelt der Mensch aus Liebe zu seinem Tier? Was raten Experten zum Wohle des Tieres? Welche artgerechten Produkte gibt es für das Tier?

Zu all diesen und vielen anderen Themen finden Sie auf der Internetpräsenz www.lindermanns-tierwelt.de wichtige Tipps und Tricks zum Umgang mit Ihren Haustieren als kleine Filme, als Chats mit Experten und Artikel und Links zum Vertiefen. Und auf den Community-Seiten, unserem „Facebook für Tiere”, haben die User noch weitere Möglichkeiten, sich über ihre Haustiere auszutauschen und sich zu vernetzen.

Tierisches Wissen kann tierisch unterhaltsam sein

Und natürlich soll die Seite auch Spaß machen: Wöchentlich berichte ich in der Web-TV-Serie „Tierisch Lindermann” über die Beziehung zwischen Tier und Mensch. In kurzen, unterhaltsamen Episoden besuche ich Tierbesitzer, zeige Probleme und Lösungen auf und suche stellvertretend für alle Tierbesitzer Rat bei echten Experten.

Werden Sie mit Ihren Anregungen, Kommentaren und mit Ihrem Tier Teil von “Lindermann‘s Tierwelt!”

Sie sind herzlich eingeladen!

Ihr
Ralf Lindermann