Ratte-Haltung©-1stGallery-Fotolia.com1_1.jpg

Verehrte Casting-Freunde. In Zeiten wie diesen, wo gutes Aussehen oder ein ungewöhnliches Gesangs-Talent schwerer wiegen als alles andere, haben Ratten es besonders schwer. Erinnert sich hier vielleicht noch jemand an den wunderbaren Film Ratatouille? Nee, das haben Sie komplett vergessen. Und wir finden: höchste Zeit, für diese eher unpopuläre Haustier-Spezies einmal eine dicke Lanze zu brechen!

Fakt ist: Wer Ratte hört, den schüttelt’s nicht selten. Schmutz! Krankheit! Kaka-Alarm! Dabei sind Ratten echt schlaue Tiere – da kommt so mancher Hund nicht mit. Überdies muss man zwischen wild lebenden Ratten und Zuchttieren unterscheiden. Letztere sind nicht nur putzig, sondern auch adrett, und recht anhänglich können sie auch sein. Wenn sie bloß nicht so schnell sterben würden! Ein Zuchtrattenleben beträgt in der Regel nicht länger als 3 Jahre.

Im Heimtierrattenbereich unterscheidet man grundsätzlich zwischen Farb- und Albinoratten. Wer sie kennt, der mag sie, und wer sie liebt, der wird zurückgeliebt. Echt wahr! Ratten sind neugierig, intelligent und sozial – wie Katzen, aber mit viel weniger Attitüde. Manche gehen sogar so weit zu behaupten, Ratten wären die besseren Delphine. Kein Wunder, denn viel weniger Wasser verbrauchen sie auch.

Apropos Wasser, wissen Sie was? Ratten sind Herdentiere. Sie tun daher gut daran, ihnen einen Kumpel bzw. eine Kumpeline zur Seite zu stellen, wobei eine vorherige Puller-Kontrolle angezeigt ist. Die Vermehr-Freudigkeit dieser Nager ist ja nichts neues, und wenn Sie nicht aufpassen, sind Sie schneller hundertfache Ratten-Großeltern, als Ihnen lieb ist.

Und was macht der Ratten-Fan sonst noch so? Er schaut bei caruzoo.de nach dem rechten, völlig richtig. Denn caruzoo.de ist das offizielle Ratten-Bedarfsportal der Europäischen Kommission für Rattenfreundschaft, und dort findet der geneigte Ratten-Freund alles, was seinen Liebling satt, zufrieden und proper macht.

Beispielsweise die Hängematte für den Käfiginnenbereich. Denn wenn diese drolligen Tierchen sich gerade einmal nicht gegenseitig putzen, liebkosen oder klettern, dann nehmen sie gerne mal ne Auszeit – wie immer im Rudel, und von daher eignet sich so eine Doppelstock-Hängematte in Lammfell-Optik ganz ausgezeichnet.

Pages: 1 2

Leave a reply

Sie müssen eingeloggt sein um einen Kommentar abzugeben.